Pushsafer.com - Parameter
Verwende Parameter, um die Push-Benachrichtigung auf deine Bedürfnisse anzupassen. Privater Schlüssel und Nachricht sind erforderlich, alle anderen sind optional.
k Privater Schlüssel
Dein Privater- oder Alias Schlüssel (benötigt) wird bei jedem Versand einer Push-Nachricht zur Authentifizierung benötigt. Du findest diesen in deiner Pushsafer Übersicht.
Den Alias Schlüssel kannst du mit vordefinierten Parametern belegen und nutzen.
d Gerät / Gruppe
Mit diesem Parameter wird gesteuert, an welche Geräte oder Geräte-Gruppen die Nachricht gesendet wird. Die gewünschte ID findest du am jeweiligen Gerät oder Gruppe.

d=a = an alle Geräte
d=gs23 = an eine Gerätegruppe
d=52 = an ein einzelnes Gerät

t Betreff
Betreff / Titel der Push-Benachrichtigung, max. 255 Zeichen
m Nachricht
Nachricht / Text der Push-Benachrichtigung (benötigt), max. 5000 Zeichen, jedoch werden in der Push-Benachrichtigung je nach System weniger Zeichen angezeigt. Die Client-APP zeigt dagegen alle Zeichen an.
s Ton
Klingelton / Sound welcher beim Empfang der Push-Benachrichtung abgespielt werden soll. Wird der Parameter nicht übergeben oder leer gelassen, spielt das Gerät den Standard-Ton ab. Wird 0 übergeben ist die Benachrichtigung lautlos! Ansonsten kann man einen Wert von 1 bis 50 übergeben. Folgende Töne stehen zur Auswahl. Für Windows 10 stehen nur die 24 systemeigenen Töne zur Verfügung.
v Vibration
Wie oft soll das Gerät beim Empfangen einer Nachricht vibrieren. Leer=Gerätestandard oder eine Nummer 1-3, dieser Parameter wird systembedingt nur von nur iOS & Android unterstützt.
i Icon
Anstelle des Standard PushsaferIcon welches mit der Push-Benachrichtigung angezeigt wird, kann hier zwischen 177 anderen Icons ausgewählt werden. Dafür einfach die gewünschte Zahl 1-177 dem Parameter i übergeben. Nach dem Icon kann in der Client-APP gefiltert werden.
c Icon Farbe
Mit diesem Parameter kann man die Icon Farbe in der Client APP einstellen. Dafür muss ein Hexadezimaler Farbcode (Beispiel für Rot: #FF0000) dem Parameter c übergeben werden.
  • in Windows 10 wird in der Push-Benachrichtigung das Icon mit farbigen Hintergrund dargestellt
  • in Android >5.0 wird das APP-Icon in der Push-Benachrichtung in der gewünschten Farbe eingefärbt. Des weiteren kann man mit diesem Wert bei Android Smartphones, welche eine (RGB)-LED für Benachrichtungen besitzen, die Leuchtfarbe einstellen.
  • nach der Icon-Farbe kann in der Client-APP gefiltert werden

Windows 10 colored Icons Android APP Icon Color

u Link / URL
Dem Parameter u kann optional eine URL übergeben. Diese kann direkt aus der Push-Benachrichtung oder aus der Client-App heraus geöffnet werden. Links werden im Standard-Browser des Systems geöffnet. Anstelle einer URL können auch URL-Schemas übermittelt werden. URL-Schemas öffnen andere APPs, wenn diese auf dem Gerät installiert sind. Hier einige Beispiele für URL-Schemas.
ut URL Titel
Beschreibt den Titel der URL. Wird dieser Parameter nicht übergeben, ist der URL-Titel gleich der URL. Betrifft nur die Anzeige in der Client-APP!
p p2 p3 Bilder
Diese 3 Parameter dienen zur Übermittlung von Bildern. p wird direkt in der Push-Benachrichtung angezeigt. p2 & p3 dagegen nur in der Client-App. Die Übergabe muss als Base64 kodierte DataURL erfolgen. Für das Umwandeln von Bildern (JPG, GIF & PNG) in DataURL steht das Tool Bild zu DataURL zur Verfügung.


Beispiele:
data:image/gif;base64,R0l...BOw==
data:image/jpeg;base64,C4s...Cc1==
data:image/png;base64,G0G...h5r==

l Time to Live
Time2Live gibt an, wie lange eine Nachricht in der Client-APP erhalten bleiben soll, bis diese automatisch gelöscht wird. 0 oder leer = nicht automatisch löschen, eine Ganzzahl 1-43200 Zeit in Minuten bis zur automatischen Löschung.
pr Priorität
Des weiteren kann ein Prioritäts-Parameter pr für die Push-Benachrichtigungen festlegt werden. Dieser Prioritätswert bestimmt, an welcher Stelle die Push-Benachrichtigung im Benachrichtigungs-Fenster angezeigt wird (Die nach Priorität sortierte Nachrichten-Anzeige betrifft nur Android Geräte). Das bedeutet: Benachrichtigungen mit hoher Priorität werden über einer Benachrichtigung mit niedriger Priorität angezeigt, unabhängig davon, wann die Benachrichtigung empfangen wurde!

-2 = niedrigste Priorität
Wenn der Prioritäts-Parameter mit einem Wert von -2 angegeben wird, erhalten Nachrichten die niedrigste Priorität und generieren keine Push-Benachrichtigungen, aber die Nachricht wird in der Client-App angezeigt.

-1 = niedrige Priorität
Wenn der Prioritäts-Parameter mit einem Wert von -1 angegeben wird, erhalten Nachrichten eine niedrigere Priorität. Push-Benachrichtigungen werden normal gesendet. Diese Nachrichten lösen keinen Ton und keine Vibration aus.

0 = normale Priorität
Wenn der Prioritäts-Parameter mit einem Wert von 0 angegeben wird, erhalten Nachrichten eine normale Priorität. Push-Benachrichtigungen werden normal gesendet, Ruhe-Stunden werden berücksichtigt, Ton und Vibration werden ausgelöst.

1 = hohe Priorität
Wenn der Prioritäts-Parameter mit einem Wert von 1 angegeben wird, erhalten Nachrichten eine hohe Priorität. Push-Benachrichtigungen werden normal gesendet, Ruhe-Stunden werden übergangen, Ton und Vibration werden ausgelöst.

2 = höchste Priorität
Wenn der Prioritäts-Parameter mit einem Wert von 2 angegeben wird, erhalten Nachrichten eine höchste Priorität. Push-Benachrichtigungen werden normal gesendet, Ruhe-Stunden werden übergangen, Ton und Vibration werden ausgelöst.

  • in Windows 10 wird das Icon bei pr=2 in rot und bei pr=1 in gelb umrahmt
  • in der Client App kann für jeden Prioritäts-Wert eine freie Farbe gewählt werden, zudem kann nach der Priorität gefiltert werden.

Android Priorität Windows 10 Priorität Pushsafer Client APP

re Erneut Versenden
Mit dem Erneut Versenden Parameter re, wird eine Nachricht, nach einer bestimmten Zeit (60-10800 Sekunden, 60er Schritte) erneut versendet. Das erneute Versenden kann durch das Öffnen der Nachricht in der Client APP oder auf der Pushsafer Webseite oder mit dem Parameter ex beendet werden. Jeder erneute Versand einer Nachricht benötigt ein API Aufruf!
ex Verfallen
Der Parameter ex beendet das erneute Versenden von Push-Benachrichtigungen nach einer festgelegten Zeit (60-10800 Sekunden).

Beispiel:
eine Nachricht soll aller 2 Minuten für zwei Stunden erneut versendet werden. Dafür müssen folgende Werte übergeben werden!
re = 120
ex = 7200

a Antwort
Um auf Push-Benachrichtungen antworten zu können, muss der Parameter a mit dem Wert 1 übergeben werden. Antworten können über die Client APP oder über die Pushsafer Webseite gesendet und eingesehen werden.
HTML Formatierung
Die Nachricht kann mittels BBCode formatiert werden. Die Formatierung kann nur in den Client Apps & Browser, aber nicht direkt in der Push-Nachricht dargestellt werden. Folgende BBCodes werden akzeptiert:

[b]Wort[/b] Wort fett
[i]Wort[/i] Wort kursiv
[u]Wort[/u] Wort unterstrichen
[s]Wort[/s] Wort durchgeschrichen
[left]Wort[/left] Text linksbündig
[center]Wort[/center] Text zentriert
[right]Wort[/right] Text rechtsbündig
[size=18]Wort[/size] Text in Schriftgröße 18 Pixel
optimale Schriftgrößen 8-48
[color=blue]Wort[/color] Wort blau
[color=#FF0000]Wort[/color] Wort rot
Es werden Hex Codes und die meisten Farbnamen unterstützt.
[url=http://www.domain.com]Link[/url] zeigt einen Link
Kombinierte Werte sind auch möglich:
[b][u][color=#980000]Wort[/color][/u][/b] = Wort
Zeilenumbruch: \n oder BBCode [br]


Copyright © Pushsafer.com, All rights reserved.