Keine Push-Meldung mit ESP8266 (trotz Original-Beispiel) möglich

Pushsafer make it easy and safe to get push-notifications in real time on your Android or Windows mobile device, iPhone, iPad and Desktop!

Mit Pushsafer kann man in Echtzeit, einfach und sicher, Push-Benachrichtigungen auf sein iPhone, iPad, Android oder Windows Gerät sowie auf den Desktop senden lassen!

======================
Google Play
App Store
Windows 10 Store
Homepage
ESP8266_ler
Posts: 3
Joined: 16. Mar 2019, 16:36

Keine Push-Meldung mit ESP8266 (trotz Original-Beispiel) möglich

Postby ESP8266_ler » 16. Mar 2019, 16:43

Für meinen ESP8266 habe ich das Arduino-Beispiel
https://github.com/appzer/pushsafer-ard ... dEvent.ino
geladen und installiert.

Beim Kompilieren und Hochladen in der Arduino IDE gibt es keine Fehlermeldungen.

Das Beispiel ist bis auf meine SSID, Passwort und den eingefügten PushsaferKey unverändert.

Über die fritz.box kann ich erkennen, dass die WLAN-Verbindung korrekt aufgebaut wird.

Weder mit dem privaten Schlüssel als PushsaferKey, als auch mit dem Alias Schlüssel als PushsaferKey gelingt es eine Push-Meldung über den ESP8266 abzusetzen

Der private Schlüssel und der Alias Schlüssel (jeweils mit der Erweiterung ...@pushsafer.com) wurden mit eMail's getestet und funktionieren.

Da ich den Beispiel-Code nicht verändert habe, habe ich keine Erklärung für die fehlende Funktion.

Was kann die Ursache der "Total-Verweigerung" sein?

User avatar
admin
Site Admin
Posts: 479
Joined: 1. Dec 2014, 12:41
Location: Germany

Re: Keine Push-Meldung mit ESP8266 (trotz Original-Beispiel) möglich

Postby admin » 16. Mar 2019, 21:09

Hallo,

was sagt der LOG?

Kevin
DE: Dir gefällt Service und Support! Dann freuen wir uns auf deine Bewertung!
EN: You like Service and Support! Then we look forward to your review!

Pushsafer.com Website - iOS - Android - Windows 10

ESP8266_ler
Posts: 3
Joined: 16. Mar 2019, 16:36

Re: Keine Push-Meldung mit ESP8266 (trotz Original-Beispiel) möglich

Postby ESP8266_ler » 17. Mar 2019, 11:48

Hallo Kevin,

ich finde leider keine Informationen, wie ich LOG anzeigen lassen kann.
Ist die Ausgabe über den Seriellen Monitor gemeint?

Ser. Monitor:
12:40:13.097 -> Connecting Wifi: ....meineSSID
12:40:13.135 -> .......
12:40:17.445 -> WiFi connected
12:40:17.445 -> IP address: 192...meine IP
12:40:19.185 ->
12:40:19.185 -> Sent

Ferdi

User avatar
admin
Site Admin
Posts: 479
Joined: 1. Dec 2014, 12:41
Location: Germany

Re: Keine Push-Meldung mit ESP8266 (trotz Original-Beispiel) möglich

Postby admin » 17. Mar 2019, 12:19

Hallo,

normalerweise sollte eine Antwort von Pushsafer kommen, welche angezeigt wird (DEBUG Modus = Standard)
Diese kann man sich wie folgt anzeigen lassen. Diese Information benötige ich, um das Problem festzustellen!

http://forum.arduino.cc/index.php?topic=246996.0

Kevin
DE: Dir gefällt Service und Support! Dann freuen wir uns auf deine Bewertung!
EN: You like Service and Support! Then we look forward to your review!

Pushsafer.com Website - iOS - Android - Windows 10

ESP8266_ler
Posts: 3
Joined: 16. Mar 2019, 16:36

Re: Keine Push-Meldung mit ESP8266 (trotz Original-Beispiel) möglich

Postby ESP8266_ler » 17. Mar 2019, 16:44

Hallo,

aus der letzten Antwort lese ich ab, dass die Ausgabe auf dem Seriellen Monitor als LOG zu verstehen ist. Den hatte ich in meinem Post 2 bereits vollständig aufgeführt.

Die dortige Zeile "12:40:19.185-> " ist leer, da es in der library "Pushsafer.cpp" keinen else-Zweig zu

if (client->connect(HOST, SSL_PORT)) {...}

für "no connection" gibt.
Erst nachdem ich ihn eingefügt hatte, wurde erkennbar, dass der SSL-Verbindungsaufbau nicht funktioniert.

Im nä. Schritt habe ich im Beispiel-Sketch "sendEvent", Zeile 11, das Objekt "WiFiClientSecure" durch einen einfaches "WiFiClient" und dazu passend, den Port in "Pushsafer.h" in "#define SSL_PORT 80" geändert.

Ergebnis:
Über eine "http-Verbindung" kann eine Push-Nachricht abgesetzt werden.
Über eine "http_s_-Verbindung" ist dies nicht möglich.

Mir fehlt zu viel Wissen zu SSL-Verbindungen. Aber fehlt im Original nicht ein fingerprint[] für das Zertifikat der Seite, um eine SSL-Verbindung aufbauen zu können?

Ferdi

User avatar
admin
Site Admin
Posts: 479
Joined: 1. Dec 2014, 12:41
Location: Germany

Re: Keine Push-Meldung mit ESP8266 (trotz Original-Beispiel) möglich

Postby admin » 17. Mar 2019, 19:40

Hallo Ferdi,

ich selber bin kein Arduino Profi, daher muss ich mich mit der Materie nochmal auseinandersetzen.
Wenn das Versenden mit Port 80 klappt, dann bitte erstmal so nutzen!

Danke für dein Feedback!

Ich habe mein Beispiel auf Gitub nun auch auf Standard Port 80 Verbindung umgestellt.

Kevin
DE: Dir gefällt Service und Support! Dann freuen wir uns auf deine Bewertung!
EN: You like Service and Support! Then we look forward to your review!

Pushsafer.com Website - iOS - Android - Windows 10


Who is online

Users browsing this forum: Google [Bot] and 3 guests