Nachrichten von Raspberry Pi kommen nicht an.

Pushsafer make it easy and safe to get push-notifications in real time on your Android or Windows mobile device, iPhone, iPad and Desktop!

Mit Pushsafer kann man in Echtzeit, einfach und sicher, Push-Benachrichtigungen auf sein iPhone, iPad, Android oder Windows Gerät sowie auf den Desktop senden lassen!

======================
Google Play
App Store
Windows 10 Store
Homepage
Atridies
Posts: 4
Joined: 20. Oct 2021, 14:11

Nachrichten von Raspberry Pi kommen nicht an.

Postby Atridies » 20. Oct 2021, 14:28

Hallo Pushsafer Support Team,

ich habe ein Problem wo ich alleine leider nicht mehr weiter komme. Ich sende die Push-Benachrichtungen mit API über meinen Raspberry Pi an meinen iPhone. Mehrere Monate hat es perfekt funktioniert. Seit ein/zwei Wochen funktioniert es leider nicht mehr. Das verschicken der Nachricht über die Pushsafer Webseite funktioniert, die Nachricht kommt an iPhone an, über Raspberry leider nicht. Raspberry Pi ist im Internet Online erreichbar und ich kann über ping z.B. www.pushsafer.com erreichen. Können Sie mir hier helfen? Vielen Dank im Voraus!

User avatar
admin
Site Admin
Posts: 767
Joined: 1. Dec 2014, 12:41
Location: Germany

Re: Nachrichten von Raspberry Pi kommen nicht an.

Postby admin » 21. Oct 2021, 13:00

Hallo,

was sagt das Error-Log?
Kannst du deinen Code hier posten (ohne Private Key)!

Kevin
Pushsafer DE: Dir gefällt Service und Support! Dann freuen wir uns auf deine Bewertung!
Pushsafer EN: You like Service and Support! Then we look forward to your review!

Pushsafer.com Website - iOS - Android - Windows 10

Redswan
Posts: 1
Joined: 21. Oct 2021, 13:33

Re: Nachrichten von Raspberry Pi kommen nicht an.

Postby Redswan » 21. Oct 2021, 13:48

Hello,
I have a similar problem. It stopped working on the 1st October.

Here's the code I use, and the error message.

curl 'https://www.pushsafer.com/api?k=xxxxxxx ... &m=Message'
curl: (60) SSL certificate problem: certificate has expired
More details here: http://curl.haxx.se/docs/sslcerts.html

curl performs SSL certificate verification by default, using a "bundle"
of Certificate Authority (CA) public keys (CA certs). If the default
bundle file isn't adequate, you can specify an alternate file
using the --cacert option.
If this HTTPS server uses a certificate signed by a CA represented in
the bundle, the certificate verification probably failed due to a
problem with the certificate (it might be expired, or the name might
not match the domain name in the URL).
If you'd like to turn off curl's verification of the certificate, use
the -k (or --insecure) option.

With the -k option notifications get through as expected.

I've tried updating the certificates : sudo update-ca-certificates, this makes no difference.

Running on a Rpi 3B with Raspbian GNU/Linux 8 (jessie).

Thanks for any help

Chris

Atridies
Posts: 4
Joined: 20. Oct 2021, 14:11

Re: Nachrichten von Raspberry Pi kommen nicht an.

Postby Atridies » 22. Oct 2021, 07:05

Hallo Kevin,

im Anhang findest Du zwei Screenshots dazu.

Danke und Gruß
Attachments
code ausgeführt.jpg
code ausgeführt.jpg (18.62 KiB) Viewed 1033 times

Atridies
Posts: 4
Joined: 20. Oct 2021, 14:11

Re: Nachrichten von Raspberry Pi kommen nicht an.

Postby Atridies » 22. Oct 2021, 07:51

... zweiter Screenshot.
Attachments
code.jpg
code.jpg (96.82 KiB) Viewed 1027 times

User avatar
admin
Site Admin
Posts: 767
Joined: 1. Dec 2014, 12:41
Location: Germany

Re: Nachrichten von Raspberry Pi kommen nicht an.

Postby admin » 22. Oct 2021, 08:17

wie auch schon im Änderungsprotokoll geschrieben wurden Änderungen am SSL Zertifikat vorgenommen:

Entweder, es wird das root Zertifikat auf dem Client System installiert oder die SSL Verifikation wird abgestellt.

https://www.pushsafer.com/changelog
Änderungen am SSL-Zertifikat
2021-10-30 ↴
Unser SSL Zertifikat Anbieter hat Änderungen vorgenommen.

Auf neueren Systemen werden keine Probleme auftreten, da meist schon Updates dafür bereitgestellt wurden. Ältere Systeme, welche beim Versenden von Pushsafer Nachrichten folgenden Fehler verursachen, müssen auf der Client Seite das "Let's Encrypt" Root Zertifikat installieren oder das Prüfen von SSL Zertifikaten abstellen (disable SSL verification).

"Prüfung SSL Zertifikat fehlgeschlagen, Zertifikat ist abgelaufen"

Bitte folge den Anweisungen auf dieser Seite:
https://letsencrypt.org/docs/dst-root-c ... mber-2021/
Changes to the SSL certificate
2021-10-30 ↴
Our SSL certificate provider has made changes.

No problems will arise on newer systems, as updates have usually already been made available for them. Older systems, which cause the following errors when sending Pushsafer messages, must install the "Let's Encrypt" root certificate on the client side or disable SSL verification.

"SSL certificate check failed, certificate has expired"

Please follow the instructions on this page:
https://letsencrypt.org/docs/dst-root-c ... mber-2021/
Pushsafer DE: Dir gefällt Service und Support! Dann freuen wir uns auf deine Bewertung!
Pushsafer EN: You like Service and Support! Then we look forward to your review!

Pushsafer.com Website - iOS - Android - Windows 10

User avatar
admin
Site Admin
Posts: 767
Joined: 1. Dec 2014, 12:41
Location: Germany

Re: Nachrichten von Raspberry Pi kommen nicht an.

Postby admin » 22. Oct 2021, 08:18

Atridies wrote:
22. Oct 2021, 07:51
... zweiter Screenshot.
also in deinem Fall muss du in der CURL Zeile einen von beiden Parametern einbinden

-k oder --insecure
Pushsafer DE: Dir gefällt Service und Support! Dann freuen wir uns auf deine Bewertung!
Pushsafer EN: You like Service and Support! Then we look forward to your review!

Pushsafer.com Website - iOS - Android - Windows 10

Atridies
Posts: 4
Joined: 20. Oct 2021, 14:11

Re: Nachrichten von Raspberry Pi kommen nicht an.

Postby Atridies » 26. Oct 2021, 16:09

Danke! Funktioniert wieder…


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests